Öffnungszeiten

Montag nur nach Vereinbarung

Dienstag - Freitag:
10:00 - 18:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

Nadelepilation Reutlingen


Nadelepilation

Nadelepilation, auch bekannt als Elektroepilation, ist eine Methode der dauerhaften Haarentfernung, die elektrischen Strom verwendet, um individuelle Haarfollikel zu zerstören. Sie gilt als eine der wenigen wirklich permanenten Haarentfernungsverfahren und kann auf fast allen Haut- und Haartypen angewendet werden, einschließlich feiner und heller Haare, die mit Laserbehandlungen schwer zu erfassen sind.

Welche Haarfarben können behandelt werden?

Der große Vorteil der Nadelepilation gegenüber der Epilation mit IPL oder Laser ist, dass diese Methode bei allen Haarfarben funktioniert, unabhängig davon, ob die Haare blond, dunkel, hell, grau oder rot sind.Sie ist ebenso geeignet für dicke, deformierte oder eingewachsene Haare. Die Epilation kann sowohl im Gesicht als auch am ganzen Körper durchgeführt werden, nicht jedoch auf Schleimhäuten.



Wie läuft eine Nadelepilation ab? Was ist zu beachten? 

  • Die Nadelepilation kann durchgeführt werden, wenn die Haare eine Mindestlänge von 2-3 mm haben.
  • Es empfiehlt sich, 1-2 Tage vor der Behandlung ein Peeling der zu behandelnden Haut durchzuführen, das erleichtert die Haarentfernung.
  • Auch die Verwendung von Feuchtigkeitscremes bereits vor der Behandlung ist zu empfehlen, um eventuellen Reizungen entgegenzuwirken.
  • Bei der Behandlung wird eine spezielle Nadel bzw. Sonde parallel zum Haarschaft bis zur Haarwurzel in die Haut eingeführt. Dann wird ein kleiner Stromimpuls abgegeben, der die Wurzel zerstört. Das Haar wird nun mit der Pinzette samt Wurzel entfernt.
  • Nach und nach werden auf diese Weise alle gewünschten Haare verödet und entfernt. Die Entfernung dauert ca. 5-10 Sekunden pro Haar, je nach Dicke und Wurzeltiefe.
  • Damit die Behandlung schmerzfrei abläuft, kann vor der Epilation ein Lokalanästhetikum (Betäubungssalbe) aufgetragen werden.

Pflege nach der Nadelepilation

Nach der Nadelepilation entstehen an den Einstichstellen kleine, punktuelle Krusten. Diese heilen innerhalb weniger Tage ab und dürfen keinesfalls abgekratzt werden, andernfalls können sich statt den Krüstchen kleine, runde Narben bilden!

In den ersten 72 Stunden sollten übermäßige Hitze und Nässe vermieden werden. Also keine Sauna- oder Schwimmbadbesuche, keine Sonnenbäder oder Solarien. Auch raten wir ab, in dieser Zeit kosmetische Mittel zu benutzen.
Bei sensibler Haut können an den behandelten Arealen Rötungen und leichte Schwellungen auftreten, sie klingen aber bereits nach kürzester Zeit wieder ab.

Je nach Beschaffenheit und Zustand der Haare werden für die dauerhafte Entfernung ca. 3-5 Sitzungen pro Areal benötigt. Das liegt am Wachstumszyklus unserer Haare.


Bei der Nadelepilation bieten wir Ihnen zeitgenaue Abrechnung im 15-Minuten-Rhythmus.
Zeit-TaktungPreis
15 Minuten39,- €
30 Minuten59,- €
45 Minuten89,- €
60 Minuten109,- €